Gartenbauverein Aachen-Brand e.V

Der aktuelle Vorstand



1. Vorsitzende:        Helga Mennicken

Geschäftsführer:     Kurt Berns

Schriftführer:          Kurt Berns

Kassenwartin:         Bärbel Feyerke

Beisitzerinnen: Monika Bartholomäus, Anneliese Schartmann

Beisitzer: Heinrich Frings

Ehrenvorsitzender: Franz Garborini

Ehrenmitglieder: Heinz Stevens


Bankverbindungen des Gartenbauverein


Aachener Bank eG
IBAN: DE74 3906 0180 2101 5940 28

Sparkasse Aachen
IBAN: DE78 3905 0000 1071 4260 66

Zweck des Gartenbauverein


Zweck des Gartenbauverein Aachen-Brand e.V. ist die Förderung der Gartenkultur und die allgemeine Ortsverschönerung. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, wie dies in der Satzung festgeschrieben ist.

Der satzungsgemäße Zweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen:

 a) Die Organisation und Durchführung von Vorträgen und naturbezogene Tagestouren (Park- und Gartenanlagen)

 b) Die Organisation und Durchführung von Gemeinschaftsveranstaltungen wie z. B. Grillfesten, Kaffeenachmittage, das Erntedankfest und die Weihnachtsfeier.

Außerdem wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches folgende Aktivitäten umfasst:

a) Der Gartenbauverein hat die Patenschaft des kleinen Lärmschutzwalles übernommen.

b) Auf dem kleinen Wall können unter der Leitung des Gartenbauvereins  „Stammbäume“ gepflanzt werden.

c) Am Fuße des kleinen Walles unterhält und pflegt der Gartenbauverein einen kleinen Schul- und Lehrgarten.

Dieses Projekt ist zum einen ein Treffpunkt für die Vereinsmitglieder und zum anderen, wollen wir durch die Schaffung eines Nutz- und Ziergartens, die Zusammenarbeit mit Kindern aller drei Brander Grundschulen fördern.

Wir versuchen dabei, die praktischen Kenntnisse der Gartenkultur den jungen Menschen zu vermitteln.

Leider fehlt den Lehrerinnen und Lehrern mehr und mehr die Zeit für einen Besuch in unserem Lehrgarten während der Unterrichtszeit. Deshalb möchten wir mit interessierten Schülerinnen und Schülern eine Jugendgruppe ins Leben rufen.

Dazu bieten wir den Donnerstagvormittag in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr das „Mitmachen im Garten“ an.

Anmeldungen: Kurt Berns 0241/527962 oder 0170-4756742 oder per e-mail über unser Kontaktformular.

Gleichzeitig würden wir es begrüßen, wenn sich Mütter oder Väter, Omas oder Opas ebenfalls die Zeit nehmen, mit uns gemeinsam im Schul- und Lehrgarten aktiv zu sein.

Die Tätigkeiten im Garten umfassen neben Unkraut jäten, besonders die Pflanzenpflege.

Außerdem wollen wir lernen, Pflanzen zu bestimmen und diese mit entsprechenden Pflanzenschildchen zu kennzeichnen.

Des Weiteren wollen wir mit dem Projekt „Mitmachen im Garten“ Gartenfreunde gewinnen, die uns unterstützen, ihr praktisches Wissen den Kindern zu vermitteln.

Natürlich soll der gesellige Teil nicht fehlen!

So könnten wir, je nach Witterung und Jahreszeit zusammensitzen, Geschichten vorlesen, Kartoffeln im Feuer garen oder Stockbrot backen.

Es besteht ebenso die Möglichkeit mit einer „Kräuterhexe“ durch das nahe gelegene Gelände zu streifen und Wildkräuter sammeln. Dabei geht es nicht nur darum Wildkräuter und Pflanzen generell kennen zu lernen, sondern auch deren Nutzung für medizinische Zwecke oder für die Küche in Form von Suppen und Salate, kennen zu lernen.

Schließen Sie sich uns an. Werden Sie Mitglied im Gartenbauverein und helfen Sie aktiv mit, das Vereinsleben zu gestalten.


Wir freuen uns und heißen Sie willkommen!



Vereinssatzung



diese Seite ist in Vorbereitung

impressum