Gartenbauverein Aachen-Brand e.V

Info für Dezember 2018


Einladung

Liebe Gartenfreunde,
hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen

„Weihnachtsfeier “

in den Räumen der Martin Luther Kirche ein.

Zur vorweihnachtlichen Stimmung wollen wir Ihnen neben dem üblichen Weihnachtsgebäck auch wieder Kaffee und/oder Glühwein reichen. Im Verlaufe des Nachmittags wollen wir gemeinsam noch einige Weihnachtslieder singen.

Jeder Wortbeitrag von Ihnen, sei es eine Geschichte oder ein Gedicht, ist zum gemütlichen und vorweihnachtlichen Beisammensein willkommen.

Über zahlreiches Erscheinen freuen wir uns besonders und denken Sie an den möglichen Fahrdienst.

Anmeldung für den Fahrdienst mit dem

Senioren Mobil in Brand Tel.: 45090210,

oder bei Herrn Berns, Tel.: 527962.

Sollten wir uns nicht mehr sehen, wünscht Ihnen der Vorstand des Gartenbauverein Aachen-Brand e.V. schon jetzt,

„Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr“.

ACHTUNG !

Termin: Freitag, 14. Dezember 2018, 15:00 Uhr in der Martin Luther Kirche, Hermann-Löns-Str. 31 , Aachen – Brand.

Mit freundlichen Grüßen
i. A. Kurt Berns

Info für Oktober 2018


Einladung

Liebe Gartenfreunde,
hiermit laden wir Sie und Ihre Familie recht herzlich ein zu unserem diesjährigen

Erntedankfest 2018

Wann: Samstag, 13. Oktober, 15:00 Uhr

Wo: AWO-Brand, Am Reulert 53-87, 52078 Aachen – Brand

Zu unserem diesjährigen Erntedankfest am Samstagnachmittag möchten wir Sie unterhalten mit einem bunten Erntedankstrauß aus Musik- und Wortbeiträgen sowie einige Ehrungen langjähriger Vereinsmitgliedern vornehmen. Und das alles bei Kaffee und Kuchen und sonstigen kalten Getränken (Kaffee und Kuchen gratis) .
Durch das Programm führt die Vorsitzende des Gartenbauverein Aachen-Brand e.V., Frau Helga Mennicken, unterstützt von den Vorstandskolleginnen und -kollegen.

Programm

• Begrüßung durch die 1.Vorsitzende des Gartenbauverein AC-Brand e.V.

• Grußworte

• Musikbeiträge,

• Wortbeiträge,

• Ehrungen der Jubilare des Gartenbauverein Aachen-Brand e.V.

Änderungen vorbehalten!

"Eintritt frei"

Wir wünschen gute Unterhaltung und einen kurzweiligen Samstagnachmittag mit Freunden des Gartenbauvereins Brand.

Mit freundlichen Grüßen
i. A. Kurt Berns

Info für August 2018


Einladung

Liebe Gartenfreunde,
hiermit laden wir Sie recht herzlich ein, zu unserem beliebten

„Kaffeenachmittag“

am Samstag 11. August 2018, 15:00 Uhr im Hause der AWO-Brand, Am Reulert, 52078 Aachen – Brand.

Auf Grund einiger Vorschläge, rufe ich noch einmal zu Kuchenspenden von selbst gebackenen Kuchen auf, so wie es früher im Gartenbauverein üblich war. Da die Vielfalt und Qualität immer unvergleichlich gut war, bitte ich hiermit um Kuchenspenden.

Kuchenspenden bitte bis zum 20. August bei Frau Mennicken Tel.: 0241 / 528848 telefonisch angeben.

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.

Fahrservice wird wie immer in der Zeit zwischen 14:00 und 15:00 Uhr angeboten.

Denken Sie bitte an die Möglichkeit, den kostenlosen Fahrdienst mit dem Senioren-Mobil in Brand anzurufen, Tel.: 45 090 210

Oder telefonische Anmeldung bei Herrn Berns, Geschäftsführer des Gartenbauverein, Tel. Nr.: 0241/527962 .

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Kurt Berns

Info für Mai 2018


Einladung

Liebe Gartenfreunde,
fahren Sie mit dem Gartenbauverein Aachen-Brand e.V. auf eine Halbtagestour.

Wir besuchen und genießen am 05. Mai 2018 das

„Historische Klassenzimmer, anschließend Einkehr im Landcafe/Immendorf“

Das „Kernstück“ des Immendorfer Schulmuseums ist die aus ca. 80 Ordnern bestehende Chronik mit Schul- und Klassenfotos aus allen Geilenkirchener Ortsteilen. Das älteste Foto stammt aus dem Jahr 1908. Die Archivarin des Historischen Klassenzimmers, Frau Annemarie Veckes, hat in unendlicher Kleinarbeit über viele Jahre Dokumente gesammelt, geordnet, ausgewertet und übersichtlich aufbereitet. Dabei hat A. Veckes Nachlässe gesichtet und bei lebenden Zeitzeugen das Quellenmaterial zusammengetragen. Die Chroniken sind ein wichtiger Forschungsbereich der näheren Heimatgeschichte des Schulmuseums.

Ludwig Sütterlin (1865-1917), Schweizer Grafiker und Hochschullehrer an der FU Berlin schuf eine ästhetisch schöne Schrift, die für den Unterricht in der Schule gut geeignet war. Bis 1947 war seine Variante der Deutschen Schrift – also nur eine von vielen – verbindliche Schulschrift in deutschen Schulen. 1943 entdeckten die Nazis, dass Sütterlin jüdische Vorfahren hatte und verboten die „Juden-Lettern“, führten dafür wie im übrigen Mittel-Europa die lateinische Schrift ein, die wir heute schreiben und lesen. Sütterlin starb 1917 in Berlin an den Folgen von Unterernährung. (verhungert).

Das Schulheft wurde für den Unterricht im Stil wie vor 100 Jahren vom Historischen Klassenzimmer gestaltet. Auf 24 Seiten finden sich Original-Aufgaben aus Schulbüchern unseres Museums. Es wird eingesetzt bei Gruppen-Besuchen von Erwachsenen und enthält Übungen zu verschiedenen Fachbereichen: Lesen (Texte in Fraktur-Schrift), Rechnen, Schreiben (Sütterlin), Religion/Brauchtum und Musik. Die Historische Schulstunde dauert ca. 60 Minuten. Jeder darf das Unterrichtsmaterial (vom Vorsitzenden Rudolf Müller zusammen gestellt) mit nach Hause nehmen. Unser wertvolles Schulheft kann man auch im Museum für 2 Euro erwerben.

Der Kostenbeitrag für die Busfahrt und Führung beträgt 17,- Euro pro Person unter Berücksichtigung, dass mindestens 25 Personen teilnehmen.

A c h t u n g :

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl für die Führung, haben wir nur einen 30er Personen-Bus reserviert, daher sollten Sie sich rechtzeitig anmelden. Den Kostenbeitrag können Sie im Bus am Tag der Tour bezahlen. Wer sich trotz verbindlicher Anmeldung wieder abmeldet oder nicht an der Fahrt teilnimmt, muss leider den Kostenbeitrag an Herrn Berns entrichten, da die Bus- und Führungskosten fix sind und bereits vorab geleistet werden.

Verbindliche, telefonische Anmeldungen sind ab sofort möglich bis spätestens 21. April 2018 bei Herrn Berns, Tel.: 0241/5279 62 möglich.

Abfahrt Aachen-Brand: 13:00 Uhr ab Donatus Kirche, Ringstrasse

Rückkehr Aachen-Brand: ca. 18:00 Uhr Donatus Kirche

Mit freundlichen Grüßen

Kurt Berns

Info für März 2018


Einladung

Liebe Gartenfreunde,

Sehr geehrte Mitglieder des Gartenbauverein Aachen – Brand e.V., hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen

„Jahreshauptversammlung 2018“

am Mittwoch 10. März, 15:00 Uhr, AWO-Brand, ein.

Natürlich bieten wir auch in diesem Jahr einen kostenlosen Fahrdienst für ältere und gehbehinderte Mitglieder zu unserer Mitgliederversammlung an.

Telefonische Anmeldung am 10. März, von 12:00 – 14:00 Uhr,

Herr Berns, Tel. Nr.: 527962, Abholzeit: 14:30 – 15:15 Uhr

Denken Sie auch an die Möglichkeit, den kostenlosen Fahrdienst mit dem Senioren-Mobil in Brand anzurufen, Tel.: 45 090 210

Verbindliche, telefonische Anmeldungen sind erst ab 09. März 2017 bei Herrn Berns, Tel.: 0241/5279 62 möglich.

Programm

o Begrüßung und Totengedenken
o Genehmigung der Tagesordnung 2018
o Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017
o Geschäftsbericht 2017
o Kassenbericht 2017
o Bericht der Kassenprüfer
o Entlastung der Schatzmeisterin
o Neuwahl eines/r Kassenprüfers/prüferin
o Entlastung des Vorstandes
o Geplante Veranstaltungen 2018
o Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern müssen bis zum 28.02.2018 dem Vorstand schriftlich vorliegen.

Wichtig!

Wir weisen darauf hin, dass lt. Satzung mindestens 25 % der Mitglieder, d.h. 30 Mitglieder, anwesend sein müssen, um beschlussfähig zu sein.

Liebe Mitglieder, für den Jahresbeitrag 2018 von 12,- € , haben wir Ihnen einen Überweisungsträger/Zahlschein mit der SEPA Nr. beigefügt.

Wir bitten Sie, den Beitrag bis zum 01. März 2018 zu überweisen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Jahresbeitrag auf das Vereinskonto bei der Aachener Bank überwiesen, bzw. eingezahlt werden sollte.

Aachener Bank eG
IBAN: DE74 3906 0180 2101 5940 28

Mit freundlichem Gruß
Kurt Berns
Geschäftsführer

impressum